Bau ne Band – Taktgefühl gepaart mit Kreativität

Gemeinsam im Rhythmus

Die Teilnehmer werden in drei Gruppen eingeteilt, denen zunächst der Bau unterschiedlicher Klangkörper als Aufgabe gestellt wird. Es stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, aus denen als Hauptprojekt ein sogenanntes Tubulum gebaut werden soll. Das ist ein aus unterschiedlichen Röhren gebautes Konstrukt, wovon jede Röhre als Resonanzkörper für einen bestimmten Ton dient. Bekannt geworden ist diese Art Musikinstrument durch die Blue Man Group, bei deren Bühnenshow „Tubes“ die Akteure blau maskiert und stumm performen.

Verschiedene Längen und Durchmesser der Rohre bestimmen die Tonhöhe und Klangfarbe – aber keine Sorge, das absolute Gehör braucht es dafür nicht!

Neben dem Tubulum fertigt jede Gruppe eine Reihe klangvoller Shaker und diverse Trommelalternativen an, um anschließend rhythmisch in der Band mitmischen zu können.

Selbstverständlich stehen den Teams die ganze Zeit Coaches und versierte Musiker zur Seite, damit auch alle die richtigen Töne treffen. Musikalisches Grundverständnis muss nicht unbedingt vorhanden sein, einzig ein wenig Taktgefühl wäre hilfreich – bei der Teamarbeit, sowie der abschließenden Performance.

Es werden verschiedene Songs einstudiert mit den Teams, die abschließend gemeinsam gespielt werden. Die gebauten Instrumente können natürlich anschließend mitgenommen werden und das nächste Meeting etwas untermalen oder die Mittagspause mit Musik füllen.

Teamevents die begeistern – bauen Sie mit uns Ihre eigene Unternehmens Band!