Gemeinam aber mit Abstand

Teamevent in Zeiten der Pandemie – Zusammenhalt aber sicher und mit Abstand!

Kontaktbeschränkung, Mindestabstand, Desinfektionsmittel und Masken sind Begrifflichkeiten mit denen wir uns seit März 2020 plötzlich auseinandersetzen müssen. Allmählich werden die Regelungen in den einzelnen Bundesländern jedoch ein wenig gelockert. Das gibt Anlass zur Hoffnung, auch wenn die Beschränkungen uns noch eine ganze Zeit begleiten werden. Daher möchten wir neben rein virtuellen Teamevents auch wieder reale Zusammentreffen der Kollegen anbieten – vorzugsweise outdoor, aber auch innen ist mit dem passenden Raumangebot machbar. Wir finden jetzt ist die richtige Zeit für ein echtes Teamevent!

Selbstverständlich haben wir die Zeit genutzt und ein Hygienekonzept erarbeitet, so wie kritische Punkte analysiert. Unser Fazit: Teamevents lassen sich auch in Zeiten der Pandemie unproblematisch durchführen! Natürlich immer unter strenger Einhaltung der Abstandsregelung und Hygienevorgaben.

Kontaktieren Sie uns, wir zeigen Ihnen gerne, was hier alles möglich ist.

Beispielhafte Konzepte für Ihr Teamevent mit Abstand mit der Eventagentur die schrittmacher

Herzschlag für Veranstaltungen | Events mit Abstand die bewegen und begeistern!

Spurensuche im Grünen

Gemeinsam mit Abstand in der Natur unterwegs. es gilt rätsel zu lösen, koordinaten zu entschlüsseln und am ende gemeinsam mit den anderen teams das virus erfolgreich einzudämmen.

Virenschleuder

WELCHEM KLEINTEAM GELINGT ES, DIE BESTE VIRENSCHLEUDER ZU BAUEN? OHNE BAUANLEITUNG ABER SELBSTVERSTÄNDLICH MIT DER NOTWENDIGEN SCHUTZAUSRÜSTUNG WIRD HIER KONSTRUIERT UND GEBAUT. WER AM ENDE DIE MEISTEN VIREN IN Das Entsorgungsgefäss TRIFFT GILT ALS SIEGER.

Rennfieber

Mit Abstand die Schnellsten im Ziel, das Seifenkistenevent, das bewegt und begeistert!
In kleinen Teams wird am Konzept der Kiste gefeilt, im Baumarkt eingekauft und ein echtes Unikat gefertigt, das später die Jury begeistert und besten falls den Sieg davon trägt.

BAU NE BAND

MIT DEN EINFACHSTEN MATERIALIEN BAUEN DIE TEAMS SICH EINEN KLANGKÖRPER DER NICHT NUR AKUSTISCH ÜBERZEUGT. HIER IST KREATIVITÄT UND MIT ABSTAND DAS BESTE TAKTGEFÜHL GEFRAGT. DIE ABSCHLIESSENDE PERFORMANCE BEWEGT SELBST DIE HÜFTE DES LETZTEN SKEPTIKERS.

ANNO DAZUMAL

Anno dazumal (war alles besser)

eine zeitreise in die vergangenheit. hier messen sich die teilnehmer in verschiedenen historischen disziplinen, wie zum Beispiel Balkenduell, axtwerfen und gummistiefel weitwurf. kurzweilig und mit spass garantie.

Kugelbahnbau

Eine Kugelbahn bauen in kleinen Teams ganz ohne Anleitung. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und Spaß ist garantiert! Ein Event das auch mit Abstand begeistert – versprochen!

Wir beraten Sie gerne!

0711 66481017

post@dieschrittmacher.de

Wichtige Verhaltensregeln bei Events in Zeiten der Pandemie:

  • Etikette

    Die Hust- und Niesetikette ist zwingend einzuhalten

    Wer hustet oder niest sollte dies in die Armbeuge tun. Taschentücher nur einmal nutzen und direkt entsorgen. Berührungen im Gesicht mit den Händen sollten vermieden werden.

  • Daten

    Dokumentation von Name und Kontaktmöglichkeit aller Teilnehmer

    Der Veranstalter verpflichtet sich Personendaten und Kontaktmöglichkeit aller Teilnehmer zu erfassen und diese zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung bis zu 4 Wochen aufzubewahren.

  • Gesundheit

    Wer sich unwohl fühlt muss zuhause bleiben

    Wer Anzeichen einer Grippe spürt oder sich unwohl fühlt sollte Veranstaltungen unbedingt meiden und zuhause bleiben.

  • Raumklima

    Für regelmäßiges Lüften und ein gutes Raumklima ist zu sorgen

    Geschlossene Räume sollten regelmässig gründlich und über einen längeren Zeitraum gelüftet werden. So wird verhindert, dass die Aerosole lange in der Luft stehen und ein hohes Ansteckungsrisiko darstellen.

  • Abstandsregelung

    Wo immer möglich sind 1,5 Meter Abstand zu halten

    Durch die Einhaltung des Mindestabstands wird eine Übertragung mittels Tröpfchen am besten verhindert, 1,5 Meter sollten es im besten Fall sein zwischen zwei Personen.

  • Verordnungen

    Kenntnis und Einhaltung der am Veranstaltungsort gültigen rechtlichen Vorgaben

    Da die Bundesländer unterschiedliche Vorgaben machen in Bezug auf Zusammenkünfte und es eine sehr dynamische Situation ist, ist es unbedingt notwendig die aktuellen Richtlinien des jeweiligen Bundeslandes in Erfahrung zu bringen.

  • Hygiene

    Hände und Flächen sind in regelmäßigen Abständen zu desinfizieren

    Neben regelmäßigem Hände waschen sollten Flächen wie Tische und Türklinken in bestimmten Intervallen desinfiziert werden.

  • Maskenpflicht

    Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes wird empfohlen, sobald mehrere Menschen zusammentreffen

    Das Tragen eines Mund-/ Nasenschutzes wird dort empfohlen, wo viele Menschen aufeinandertreffen und der Mindestabstand nicht sicher gewährleistet werden kann.