Warum sind Teamevents für Unternehmen wichtig?

Teamevents haben eine zentrale Bedeutung in Unternehmen jeder Größenordnung und sind für alle Bereiche sehr sinnvoll und wirksam in denen es um die Zusammenarbeit von Menschen angeht. Dass Teambuilding und Teamarbeit einen wichtigen Faktor im Wirtschaftssektor darstellt, wissen große Unternehmen längst – doch oftmals wird leider unterschätzt, wie wichtig es ist, die Teams auch zu unterstützen in ihrer Zusammenarbeit. Teams funktionieren in aller Regel nicht von alleine, reibungslose und produktive Abläufe von Anfang an sind hier eher die Ausnahme. Wenn man aber auf die Teams eingeht, sie dort abholt wo sie stehen und ihnen das passende Werkzeug für eine gesunde Zusammenarbeit an die Hand gibt werden diese leistungsstark und zum Erfolgsgarant. Hinzu kommt, dass Mitglieder eines funktionierenden Teams gut, motiviert und auch gerne arbeiten, sich austauschen und ergänzen und sich dadurch ein durchweg positives Arbeitsumfeld ergibt. Hat ein Team Erfolg fühlt sich jedes einzelne Teammitglied verantwortlich für diesen und ist stolz erfolgreich zu sein und ein Teil des Ganzen.

Logischer Weise sind  zufriedene Mitarbeiter wesentlich leistungsfähiger und bereit viel mehr in das Unternehmen zu investieren und sich für den Erfolg der Firma einzusetzen, als unzufriedene. Und umso leistungsfähiger die Mitarbeiter sind, desto mehr steigt die Produktivität im Unternehmen. Daher ist es eine wichtige Maßnahme, auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einzugehen. Achtsam zu sein im Umgang mit den Mitarbeitern und bereit, diesen auch mal etwas gutes zu tun. Zu schauen, was die Mitarbeiter jetzt brauchen, wo Hilfestellung, Unterstützung oder Weiterbildung gefragt ist und an welcher Stelle diese nicht mehr alleine weiterkommen, man extreme Berater/ Trainer ins Boot holen sollte. Generell gilt: Mitarbeiter zu fördern und zu unterstützen zahlt sich definitiv aus und bindet das Kapital in Form von Know How und Wissen an das Unternehmen. Die Eventagentur die schrittmacher ist eine Fullservice Agentur die die Bereiche Event, Training und Incentive abdeckt. Für jede Anforderung gibt es hier den richtigen Ansprechpartner und für jedes Problem wird das passende Konzept entwickelt – zielgerichtet und individuell. Eben Konzepte die bewegen und begeistern für Veranstaltungen die nachhaltig in Erinnerung bleiben.

Die Vorteile funktionierender Teamarbeit nochmals im Überblick:

  1. Höhere Zufriedenheit bedeutet höhere Produktivität

Die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigert ebenfalls die Zufriedenheit ihrer Kunden. Freundliche Mitarbeiter am Telefon, motiviert im Außentermin und in der Präsentation – das merken Ihre Kunden und das ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit mehr heute. Auch ist bewiesen, dass Unternehmen die in Teamevents investieren erfolgreicher sind. Sie ziehen eine bessere Bilanz in Bezug auf Produktivität, Profitabilität, Krankheitsfälle und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Führungskräfte sind in der Regel dafür verantwortlich, dass die Mitarbeiter zufrieden sind mit den Arbeitsbedingungen und ihre Aufgabe ist es zu schauen, was an Engagement seitens der Firme notwendig ist. Dafür ist es ebenfalls wichtig, dass sie die Grundbedürfnisse Ihrer Mitarbeiter kennen, beobachten, bei Bedarf die  Motivation fördern und mal mehr und mal weniger Entscheidungsspielraum geben.

  1. Stärkere Mitarbeiterbindung

Die Mitarbeiterbindung im Unternehmen wird ebenfalls immer wichtiger. Der Wegfall von Mitarbeitern und die Einarbeitung des Nachfolgers, verursachen meist hohe Kosten und rauben jede Menge Nerven. Erst muss der passende Bewerber aus dem Wust an Kandidaten ausgesiebt werden und dann noch das notwendige KnowHow vermittelt bekommen. Oft sind unzufriedene Mitarbeiter, die bereits gekündigt haben auch nicht mehr sehr engagiert und kooperativ , wenn es um das Einlernen und die Wissensvermittlung geht. Dann geht es an die Frage, wer hier der richtige Ansprechpartner ist, um den neuen Mitarbeiterin in die Spur zu bekommen. Wenn die Teamarbeit in diesem Bereich aber bereits sehr gut funktioniert hat gibt es die Möglichkeit, dass das Team sich die Aufgaben aufteilt und das neue Teammitglied einlernt. In Teamarbeit ist das oftmals ein leichtes, da jeder im Team einen Teil des „verlorenen“ Wissens wiedergeben kann im besten Fall.

Mitarbeiter die sich hundertprozentig mit ihrem Unternehmen identifizieren können und sich wohl fühlen sind extrem wertvoll. Sie stellen die Basis und das Stammkapital Ihres Unternehmens dar. Die Bereitschaft eine hohe Leistung zu erbringen, sowie kundenorientierter und qualifizierter zu Arbeiten ist bei diesen Mitarbeitern deutlich höher. Zudem steigern Mitarbeiter, die sich mit ihrem Unternehmen verbunden fühlen, die Popularität und Attraktivität des Arbeitgebers. Unzufriedene Kollegen hingegen, die sich nicht wertgeschätzt fühlen erledigen lediglich ihren „Job“ und sind keineswegs daran interessiert, das Wohlergehen der Firma zu steigern. Solche Faktoren lassen sich durchaus beeinflussen, in dem man möglichen Unmut im Keim erstickt und Problemen innerhalb eines Teams offen gegenüber steht und Lösungsansätze, bzw. Hilfestellung anbietet. Teambildungsmaßnahmen sind wichtige Instrumente in der Personalführung, die sich definitiv auszahlen werden. Fragen Sie am besten noch heute bei der Eventagentur die schrittmacher nach dem passenden Ansatz für Ihr Unternehmen.

  1. Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter

Auch Weiterbildungsmaßnahmen sorgen für eine stärkere Bindung Ihrer Mitarbeiter. Sie zeigen, dass Sie Ihre Mitarbeiter wertschätzen, Ihnen vertrauen und sie weiterhin im Unternehmen behalten möchten. Weiterbildungen öffnen den Mitarbeitern neue Perspektiven, der alltägliche Trott kann durchbrochen werden, und das neu gelernte natürlich gewinnbringend im Unternehmen eingesetzt werden. Fördern Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter, diese werden Ihnen dankbar sein sich weiterbilden zu dürfen. Nicht umsonst ist das Konzept des „lifelong learnings“ ein aktueller Trend in Unternehmen, um die Sicherheit des Arbeitsplatzes zu gewährleisten, sowie weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Die permanenten Weiterentwicklungen in unserer Gesellschaft machen Fortbildungen unumgänglich. Wir müssen uns mit der Zeit bewegen, um immer „up-to-date“ zu bleiben. Mitarbeiter können sich somit von der Masse abheben, Aufstiegschancen verbessern und die Perspektive auf mehr Verantwortung und ein besseres Gehalt ist ebenfalls sehr förderlich für die Motivation.

  1. Bessere Teamarbeit durch Teamevents

Teamevents sind dafür da, die Teamarbeit zu verbessern. Teamarbeit im Unternehmen kann sehr hilfreich und effizient sein. Die Arbeitsstrukturen haben sich im Vergleich zur Zusammenarbeit vor 10 Jahren drastisch verändert. Damals wurden einzelne Teilaufgaben in verschiedene Bereiche zerlegt, für die ein Einzelner zuständig war. Heutzutage wird viel mehr bereichs- und funktionsübergreifend gearbeitet, wodurch mehrere Personen an einer Aufgabe beteiligt sind. Dies fordert jedoch bestimmte soziale Denk- und Verhaltensstrukturen von den Mitarbeitern. die man nicht zwingend als gegeben voraussetzen kann bei jedem.. Es wird deutlich, dass Teamarbeit heutzutage eine zentrale Komponente im Unternehmen bildet, sie sorgt ebenfalls für eine entspannte Atmosphäre im Unternehmen und steigert das Wohlbefinden aller.

Vor allem für wachsende Unternehmen sind regelmäßige Teambildungs-Aktivitäten notwendig, um neue Mitarbeiter ins Team integrieren zu können. Sie sorgen für ein gegenseitiges Kennenlernen, das Entwickeln von eines Wir-Gefühls und das Aufbauen einer Vertrauensbasis. Bei Teamevents, die sich auf die Förderung der Teamarbeit fokussieren, werden wichtige Werte kommuniziert. Den Mitarbeitern soll das Gefühl vermittelt werden, dass Sie ein wichtiger Bestandteil eines Ganzen sind. Um eine Aufgabe oder Herausforderung zu meistern, spielen folgende Faktoren eine wichtige Rolle: Ein Team sollte ein Ziel vor Augen haben, dass es in einem bestimmtes Zeitrahmen erreichen muss. Zudem sollten die einzelnen Aufgaben und Rollen für jeden klar definiert sein. Regeln für die Zusammenarbeit des Teams müssen gemeinsam festgelegt werden. Letztendlich muss jedem Einzelnen bewusst sein, dass man gemeinsam die Verantwortung für eine Aufgabe oder Herausforderung trägt. Wenn diese Werte in einem Teamevent erfolgreich vermittelt werden können, ist es die Aufgabe der Teilnehmer, aber vor allem die Aufgabe des Teamleiters, diese Werte im Unternehmen zu integrieren. Abgesehen davon, dass die Aufgaben oder Herausforderungen im Unternehmen etwas anders aussehen, als in einem Teamevent, sind die Herangehensweisen und die genannten Werte bzw. Faktoren dieselben, um diese erfolgreich im Team zu lösen.

Der Transfer der im Teamevent gemachten Erfahrungen auf den Arbeitsalltag ermöglicht es, die gewonnenen Erkenntnisse auch direkt umzusetzen in das Tagesgeschäft.

  1. Bessere Kommunikation

Die Kommunikationsfähigkeit der Menschen hat sich im Laufe der Zeit zu einem komplexen System entwickelt, die Sprache. Die Sprache ermöglicht es effizient untereinander zu agieren. Zudem erfordert eine erfolgreiche Zusammenarbeit Interaktion und Austausch, ergo Kommunikation. Miteinander zu kommunizieren ist ein wichtiger Bestandteil in einem erfolgreichen Unternehmen, Kommunikation bildet die Grundlage für alle Prozesse im Unternehmen. Doch eine richtige Kommunikationsweise fällt vielen Menschen schwer. Teamevents haben sich bewährt diesen Lernprozess zu stärken. Um ein vorgegebenes Ziel erreichen zu können, sind Gespräche und sinnvolle Absprachen untereinander unumgänglich. Eine gute Kommunikation stärkt nicht nur das Miteinander, sondern auch die Qualität der Gespräche und die gegenseitige Wertschätzung, die dabei vermittelt wird. Somit können die Ziele eines Unternehmens noch effizienter und effektiver erreicht werden.

Auf der Suche nach dem passenden Teamevent? Eventagentur die Schrittmacher – unser Herz schlägt für Veranstaltungen.

Höhere Zufriedenheit, stärkere Mitarbeiterbindung, Weiterbildungen und bessere Teamarbeit und Kommunikation sind die entscheidenden Faktoren, die mittels eines Teamevents ausgebaut und gefestigt werden können. Deshalb ist es für Unternehmen wertvoll diesen Bereich im Auge zu behalten und in diesen auch zu investieren. Mit Hilfe verschiedener Teamevents können kleine und große Abenteuer erlebt werden, Erfahrungen gesammelt werden und Teams dadurch gemeinsam wachsen. Je nach Anforderung werden die Teamevents konzipiert, mit Transfer und Reflexion oder einfach nur als gemeinsame Erfahrung. Sie bestimmen die Richtung und wir gestalten den Weg dort hin.

Die schrittmacher bieten dazu eine Vielzahl von verschiedenen Konzepten und Ideen. Teamevents gehen zum Beispiel vom Floßbau über ein Seifenkistenrennen oder verschiedene Stationen mit Herausforderungen, die im Team gelöst werden müssen. Finden Sie ein Teamevent, dass zu ihrem Team passt, um die Effizienz und Produktivität in ihrem Unternehmen zu steigern.

Die schrittmacher – Events die bewegen und begeistern.

Hanna Schuler

Hanna Schuler

Praktikantin bei der Eventagentur die schrittmacher.
Hanna Schuler

Letzte Artikel von Hanna Schuler (Alle anzeigen)