Videodreh_Event

Filme in den Eventbereich integrieren – in welchen Bereichen ist das sinnvoll?

Filme sind sehr schnell eine effektive Methode geworden, um Events lebendig und eindrucksvoll zu vermarkten und Teilnehmer aktiv und emotional anzusprechen. Als Eventmanager sollten wir uns damit anfreunden Videomaterial zu verwenden und vor allem eigene Clips zu erstellen. Doch nicht nur für Veranstaltungen sind Filme eine innovative Marketing Methode. Auch im Unternehmen können Filme zur Vermarktung der Leistungen und des Angebots eingesetzt werden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen 7 interessante Ideen, wie Sie Filme in Ihr Unternehmen und in Ihre Veranstaltung integrieren können. Hier steht die emotionale Ansprache im Vordergrund und es muss nicht immer eine professionelle Filmproduktion dahinter stehen, wichtig ist die zu transportierende Botschaft. Ist diese richtig in Szene gesetzt ist der Film ein wirkungsvolles Marketinginstrument. Videos können im Eventbereich  zu Marketingzwecken eingesetzt werden, aber auch als Teamprogramm lassen sich unter dem Motto „Film“ zahlreiche interessante Konzepte umsetzen.

 

1. Ein Image Film – eine gute Gelegenheit die USPs eines Unternehmens herauszustellen

Wir wollen, dass unsere Teilnehmer sich auf unsere Veranstaltung freuen und es kaum erwarten können, bis es endlich los geht. Um dies zu erreichen bietet ein Film eine sehr gute Gelegenheit, dem Kunden unsere Leistungen visuell nahe legen. Image Videos sind eine gute Art und Weise die Erwartung an die Veranstaltung zu erhöhen und dem Kunden einen Einblick in das zu geben, was ihn erwartet.
Doch nicht nur für uns als Veranstalter sind Image Videos von Vorteil. Auch Unternehmen können durch interne Filme ihre Firma vorstellen und potenzielle neue Mitarbeiter ansprechen. Außerdem können Image-Filme  Neukunden anlocken, oder bestehenden Kunden einen genauen Einblick in die Arbeit eines Unternehmens geben. Auch um die Vorteile des Unternehmens aufzuzeigen und es offen zu vermarkten, sind Videos eine sehr gut geeignete Plattform.

2. Filme auf der Homepage als Eyecatcher

Man kann Filme auch für die Unternehmens- Homepage sehr gut verwenden. Image Videos oder Informations- Videos sind ein guter Weg die Aufmerksamkeit zu erhöhen und mehr Reichweite zu erzielen. Durch das Medium Film wird die Aufmerksamkeit erhöht und die Neugier geweckt. Für viele Menschen ist es einfacher, Informationen über Videos aufzunehmen, als in Textform. Sei es nur eine Bilderfolge, die den Arbeitsablauf erklärt, oder eine Person, die diese Abläufe erklärt, Informationen werden so einfacher und verständlicher kommuniziert und aufgenommen. Filme sind also auch ein guter Weg die schriftlichen Informationen auf der Webseite nochmals zu erklären, und somit verständlicher für die Außenwelt zu machen. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass die Filme angeschaut werden und dadurch die Werte des Unternehmens vermittelt werden, als dass jemand sich durch lange Texte quält.  Es ist außerdem bewiesen, dass Informationen, welche über bewegte Bilder übertragen werden, eher im Gedächtnis bleiben, als wenn sie in schriftlicher Form übermittelt werden. Jeder hat bereits zahlreiche (meist langweilige) Richtlinien, Arbeitsabläufe und Pläne gesehen. Durch Filme werden diese Inhalte zum Leben erweckt und  besser vermittelt. Und bleiben auf diese Art und Weise nachhaltig in Erinnerung.

3. Filmwettbewerb als Modul für ein Event

Kamera, Notebook, Gläser, Brillen
Filmwettbewerbe sind ein gutes Mittel Mitarbeiter zu motivieren. Es kann zum Beispiel in einem produzierenden Unternehmen darum gehen, die Arbeitsabläufe in der Produktion darzustellen. Hierzu soll ein Drehbuch geschrieben werden. Die Mitarbeiter sind gleichzeitig Drehbuchautor, Regisseur und Darsteller und das beste Team gewinnt. Nicht nur Motivation steht hier im Vordergrund sondern auch Teamwork. Die Gruppe muss sich gemeinsam Gedanken machen, was in ihrem Film ausgesagt werden soll, und wie sie das umsetzen. Es ist eine gelungene Abwechslung vom Arbeitsalltag, welche aber dennoch in Verbindung mit der Arbeit steht, aber in einem anderen Kontext. Diese Filme können dann auf der Internetpräsenz des Unternehmens verwendet werden, oder in den sozialen Medien, zum Beispiel als Facebook Post. Videos sind ein sehr guter Reichweitengenerator in den sozialen Medien, meist wird ein Video viel häufiger aktiv angeklickt, als dies bei einem Foto der Fall ist. Die Eventagentur die schrittmacher hat schon bei zahlreichen Kunden den Videodreh als Mittel eingesetzt für Teamevents, aber auch im Trainingsbereich und bei der Markenimplementierung haben wir bereits erfolgreiche Projekte mit diesem Medium durchgeführt. Auf Wunsch können wir Ihnen hier gerne Referenz – Videos dazu zukommen lassen von vergangenen Projekten. Definitiv hatten die Mitarbeiter vor und hinter der Kamera immer eine Menge Spaß bei der Sache. Und aufgrund des entstandenen Spots bleibt diese Art der Veranstaltung garantiert lange in Erinnerung, und auf dem Server des Unternehmens bestehen.

4. Webinare zur Vermittlung von Inhalten

Webinare stellen eine gute Möglichkeit dar, Inhalte zu vermitteln an mehrere Personen an unterschiedlichen Orten. Oder einfach um mit verschiedenen Personen über eine virtuelle Plattform in Kontakt zu stehen, etwas zu diskutieren. Webinare können aber auch dazu verwendet werden, Erfahrungen und Meinungen einzuholen. Man kann Mitarbeiter einladen, in einem Film über das Unternehmen zu sprechen und somit eine Art Feedback zu geben. Dieses Video kann anschließend nur für das Unternehmen selbst intern zur Verfügung stehen, es besteht aber auch die Möglichkeit das Video auf der Homepage zu veröffentlichen, um externen Kunden einen genaueren Einblick in das Unternehmen zu geben. Diese Entscheidung liegt bei der Firma selbst. Solche Filme können auch sehr gut bei Meetings eingesetzt werden, bei denen es darum geht das Unternehmen vorzustellen oder neue Mitarbeiter zu rekrutieren.

5. Tutorial Videos – keep it short and simple

Tutorial Videos sollten kurz, knackig und verständlich sein, auf das Wesentliche fokussiert. Nach dem Prinzip ‚kiss‘ – keep it short and simple, zeigen Tutorials eine Art Anleitung zu bestimmten Themen. Sie sind ein guter Weg neue Arbeitsabläufe vorzustellen und für Mitarbeiter leichter zugänglich zu machen. Für neue Mitarbeiter sind Produktionsschritte in Filmform schneller zu erlernen und sparen somit Zeit. Eine Datenbank mit allen gefilmten Videos (sogenannten Tutorials), die für Mitarbeiter sehr leicht zugänglich ist, macht die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern und die Vermittlung neuer Arbeitsschritte an Mitarbeiter leichter. Es spart Zeit und Energie der anderen Mitarbeiter, die neuen Informationen werden leichter aufgenommen und somit auch schneller umgesetzt. Diese Form von Film ist allerdings nicht nur intern für die Mitarbeiter verwertbar, sondern auch für Außenstehende ein guter Weg einen Einblick zu erhalten, wie die gekauften Produkte hergestellt werden.

Wir sind dabei, uns auf die Verfilmung verschiedener Aufträge zu spezialisieren. Sei es zum Spaß oder für professionelle Zwecke. die schrittmacher haben bereits vor Jahren erste Erfahrungen mit dem Thema Film gemacht und sehen großes Potential darin, dies weiterzuführen und auszubauen. Videomaterial muss nicht teuer sein und kann dennoch sehr viel Inhalt vermitteln. Es reicht schon, kurze, budget-freundliche Filme zu produzieren, die beeindrucken und Kunden anlocken, oder die im Zuge eines Teamevents entstandenen Kurzfilme zu Werbezwecken zu nutzen. Sie sind auch ein guter Weg frischen Wind in ein Unternehmen zu bringen. Die Begeisterung der Mitarbeiter an einem Filmprojekt steigert die Begeisterung an der Arbeit. Die Mitarbeiter können zeigen, was sie drauf haben. Das entfacht den Ehrgeiz und das Streben nach Erfolg.

Diesen Schritt möchten wir gerne mit Ihnen zusammen gehen. Wir bringen das Know-How, die Ausrüstung und den Kameramann mit und einen ganzen Koffer voller Ideen. Kontaktieren Sie uns, und wir kümmern uns darum, Ihren persönlichen Film zu drehen. Steigen Sie ein, in modernes, emotionales und überzeugendes Marketing. Denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Zeigen Sie Ihre fleißigen Mitarbeiter. Als Nebeneffekt zeigen Sie sich als hervorragenden Arbeitgeber – und werden künftig leichter neue und passende Mitarbeiter finden.

Filme die bewegen und begeistern – die schrittmacher Herzschlag für Veranstaltungen!

Paula Pantleon

Paula Pantleon

Junior Projektleiterin bei die schrittmacher
"Jede Zusammenarbeit ist schwierig, solange den Menschen das Glück ihrer Mitmenschen gleichgültig ist"
- Dalai Lama
Paula Pantleon

Letzte Artikel von Paula Pantleon (Alle anzeigen)