Teamentwicklung – Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter

Zum Erfolg eines Unternehmens tragen sämtliche Mitarbeiter bei. Sei es der Abteilungsleiter oder der Wachmann am Tor, jeder trägt etwas zum unternehmerischen Erfolg bei. Die Teamarbeit innerhalb der Arbeitsbereiche ist daher sehr wichtig, gerade bei komplexeren Themen ist oft das Know-how von mehreren Menschen notwendig, unterschiedliche Kompetenzen sind gefragt.

Gemeinsam sind wir stark! Dieses Motto sollte in jedem Unternehmen die ausschlaggebende Motivation liefern. Doch die Umsetzung dieser Weisheit kann schnell zum Disaster werden. Ein unorganisiertes Team kann im Unternehmen einiges anrichten und den Workflow bremsen. Um diese Teamarbeit zu verbessern bedarf es einer gut organisierten Teamentwicklung.

Eine bessere Teamarbeit durch Teamentwicklung

Ein gut organisiertes Team birgt vor allem ein wirtschaftliches Potential im Unternehmen. Absprachen können einfacher getroffen werden, Projekte werden besser umgesetzt und Ergebnisse leichter geprüft werden. Außerdem werden Probleme besser gelöst. Ein Team arbeitet Hand in Hand, ergänzt sich idealer Weise und fällt ein Mitarbeiter aus sind die restlichen in der Lage seine Aufgabe mit zu übernehmen.

Doch durch die Teamarbeit wird nicht nur dem Unternehmen gedient. Es hilft vor allem auch das soziale Umfeld in der Firma zu verbessern und zu stärken. Kommunikation miteinander und gemeinsames Erarbeiten komplexer Aufgabenstellungen bringen neben der Effektivität und dem Erfolg im besten Fall nämlich auch noch Spaß und Motivation. Doch zuerst muss geklärt werden, was Teamentwicklung genau ist.

Definition: Teamentwicklung

Der Begriff bezeichnet den Prozess, den eine Gruppe, ein Team durchläuft, um Abläufe und Strukturen im Team zu entwickeln und zu optimieren. Dies ist keine kurzfristige, sondern mehr eine längerfristige und vor allem lang andauernde Entwicklung. Die Dynamik. die durch die einzelnen Mitglieder im Team erzeugt wird erfordert ständige Weiterentwicklung und macht den Prozess der Teamentwicklung somit zu etwas kontinuierlichem. Die Teamentwicklung wird gemeinhin in 5 Phasen unterteilt. Die Beschreibung des Prozesses finden Sie hier.

Teamentwicklung_dieschrittmacher

Ziele der Teamentwicklung

Für die meisten Unternehmen ist es das Wichtigste, die Produktivität im Team zu steigern, um einen größeren wirtschaftlichen Erfolg zu bewirken. Das geht aber nicht von alleine, hat aber in der Regel viele andere positive Nebeneffekte, wenn ein Team erst mal als solches funktioniert.

Mit folgenden Schritten können Sie diesem Erfolg näher kommen:

Stärken und Schwächen der einzelnen Teammitglieder
Um ein gutes Team zu sein, müssen zuerst die Stärken und Schwächen der einzelnen Teammitglieder erkannt und richtig eingesetzt werden. Jeder ist in etwas anderem gut. Man muss es nur richtig einsetzen. Die einzelnen Mitglieder eines Teams müssen sich hierfür kennen und einschätzen lernen. Bei einem Teamevent mit der Eventagentur die schrittmacher zum Beispiel. Hier lernen sich die Mitarbeiter fernab des Arbeitsalltags kennen und zeigen – oft auch unbewusst – ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in einem ganz anderen Mass. Teamevents sind hervorragend geeignet, das Eis zu brechen und den Teamgedanken zu fördern.

Aufgaben- und Rollenzuteilung im Team
Nach der Ermittlung der Stärken und Schwächen wird jedem Teammitglied eine Aufgabe zu geteilt. Nun kann jeder seine Stärken richtig einsetzen.

Kommunikation untereinander und nach außen
Die Kommunikation im Team muss verbessert werden, sowohl innerhalb des Teams als auch nach außen.Es ist wichtig miteinander zu sprechen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Nur so funktioniert Teamarbeit, wurstelt jeder vor sich hin, ohne sich mit den anderen abzusprechen kann es nicht funktionieren.

Soziale Kompetenzen und Beziehung zwischen den Teammitgliedern
Die sozialen Kompetenzen sollen gefördert werden und die Beziehung zwischen den einzelnen Teammitgliedern gestärkt werden. Die Arbeitsabläufe werden dadurch optimiert und das Team nimmt Form an.

Gemeinsame Bewältigung der Probleme 
Zu guter Letzt werden die Probleme sowohl auf fachlicher Ebene als auch auf persönlicher Ebene gemeinsam bewältigt. Der Teamarbeit steht also nichts mehr im Wege.

Um diese Ziele zu erreichen reicht es leider nicht, sein Team einen Tag lang zusammen in einen Raum zu setzen.

die schrittmacher sind auf diesem Gebiet bereits erfahren und nehmen Ihnen diese Last gerne von den Schultern. Jahrelange Erfahrung in diesem Bereich machen uns zu genau dem richtigen Ansprechpartner. Wir entwickeln ein Konzept, speziell auf Ihr Team und Ihre Ziele angepasst. Teambildung die bewegt und begeistert mit der Eventagentur die schrittmacher. Verlassen Sie sich bei der Teamentwicklung auf unsere jahrelange Erfahrung, Sie werden es nicht bereuen. In Theorie und Praxis sorgen wir dafür, dass Ihr Team funktioniert. Selbstverständlich begleiten wir nicht nur das Aktivprogramm, sondern unterstützen Sie auch beim Transfer der Ergebnisse in die Prozesse des Unternehmens.

die schrittmacher – Herzschlag für Veranstaltungen

Paula Pantleon

Paula Pantleon

Junior Projektleiterin bei die schrittmacher
"Jede Zusammenarbeit ist schwierig, solange den Menschen das Glück ihrer Mitmenschen gleichgültig ist"
- Dalai Lama
Paula Pantleon

Letzte Artikel von Paula Pantleon (Alle anzeigen)