Nadja Mende
Follow me!

Nadja Mende

Marketing & Kommunikation bei die schrittmacher
"Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation."
(Lee Lacocca)

Textakrobatin aus Leidenschaft
Nadja Mende
Follow me!
dieschrittmacherundworldskills

World Skills – Weltmeisterschaft der Berufe

„Go for Gold“

ist das Motto der deutschen World Skills Teilnehmer. Zur 43. Weltmeisterschaft der Berufe in São Paulo reisen 41 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland plus deren Experten. In der größten brasilianischen Stadt messen sie sich in ihrem Handwerk mit der Welt. Wir alle hoffen auf eine zweistellige Anzahl an Goldmedaillen für Deutschland.

Wir schrittmacher durften uns beim 2. Vorbereitungstreffen in Esslingen ein Bild machen von den Teilnehmern. Das Aktionsprogramm während der Veranstaltung wurde von uns durchgeführt. An fünf Stationen durften die neun nach Zufallsprinzip zusammengewürfelten Teams ihr Können in den unterschiedlichsten Disziplinen unter Beweis stellen. Teamgeist und Zusammenhalt war gefragt, genauso wie taktisches Handeln, Geduld und  Kreativität. Durch die Bank eine sehr engagierte und motivierte Gruppe – wir sind uns sicher, dass da die ein oder andere Goldmedaille bei raus kommen wird.

dieschrittmacherundworldskills
Auf der Auftakt-Veranstaltung trafen wir auch auf Thomas Lurz. Der 12-fache Weltmeister und Olympia Silbermedaillen-Gewinner hat seine Schwimmerkarriere dieses Frühjahr beendet, verfolgt aber bereits neue Pläne und Ziele, die ihn weiter auf der Erfolgswelle schwimmen lassen.

Unter anderem ist Thomas Lurz neuerdings Botschafter von World Skills Germany und unterstütz mit seinem enormen Know-how aus der aktiven Wettkampfzeit die Teilnehmer bei den Vorbereitungen und in São Paulo beim Kampf um das Gold. Als Vorbild steht er den jungen Leuten mit Rat und Tat zur Seite und lässt sie an seiner Erfahrung teilhaben, wie man am besten mit dem großen Druck und der stressigen Phase umgeht und erfolgreich ans Ziel gelangt.

Wir drücken allen im August bei Ihren Wettkämpfen die Daumen und sind gespannt, was hier für Ergebnisse erzielt werden. „Go for Gold“ – so fit und engagiert kann das nur ein voller Erfolg werden im August in Brasilien!!